SEPA / Euroüberweisung (Bild) Quelle: © Thorben Wengert / PIXELIO

Geldbeträge können auf das Konto unten angegebene Konto überwiesen werden. Des Weiteren ist es Besuchern möglich zu den Dienstzeiten der Verwaltung eine Einzahlung bei der Zahlstelle der Justizvollzugsanstalt Essen auf das hier geführte Konto des Gefangenen vorzunehmen. Die Übersendung von Bargeld in Briefen oder gar die direkte Geldübergabe an Gefangene ist nicht zulässig.

  • Postbank Essen
    BIC: PBNKDEFF
    IBAN: DE83 3601 0043 0003 1094 32

Wichtiger Hinweis:
Bei allen Überweisungen für Inhaftierte ist als Verwendungszweck immer der vollständige Name und das Geburtsdatum anzugeben. Soweit bekannt, können Sie als zusätzliche Information auch die Gefangenenbuchnummer angeben.