Organigramm der Justizvollzugsanstalt Essen Organigramm der Justizvollzugsanstalt Essen

Hier soll Ihnen zunächst der organisatorische Aufbau der Justizvollzugsanstalt Essen näher gebracht werden.

Der Aufbau ist in drei Hauptsäulen gegliedert. Diese Säulen sind die Verwaltung, die Fachdienste und der Vollzug.

In der Verwaltung, welche dem Verwaltungsleiter untersteht und die erste Säule bildet, gibt es mehrere Unterbereiche, denen je ein Sachgebietsleiter vorsteht. Im Folgenden sind das:

  • Arbeitsverwaltung
  • Sicherheit und Ordnung
  • Vollzugsgeschäftsstelle
  • Haushaltsabteilung
  • Zahlstelle

Die Fachdienste, welche die zweite Säule darstellen, bestehen aus folgenden Gruppen:

  • Ärztlicher Dienst
  • Anstaltsgeistlichen
  • Pädagogischer Dienst
  • Psychologischer Dienst
  • Sozialdienst

Die letzte Hauptsäule gliedert sich wiederum in zwei Bereiche:

  • Der allgemeiner Vollzugsdienst, welcher z. B. auf den Abteilungen, an der Pforte oder im Besuch zu finden ist. Hier ist der Verantwortliche der Leiter des allgemeinen Vollzugsdienstes (LAV), welchem die einzelnen Bereichsleiter der Flügel unterstehen.
  • Der Werkdienst mit dem Werkdienstleiter, der in den Eigen-, Werk- und Unternehmerbetrieben zu finden ist.